DAG - Deecht Alti Garde

 

Seit 1995 gibt es uns und seit 1996 nehmen wir offiziell an der Basler Fasnacht als Alte Garde teil.
Wir sind keine ganz Jungen mehr, aber wir sind junggebliebene Vorträbler/Innen, Pfeifer/Innen
und Tambouren der Clique "Die versoffene Deecht", eines Stammvereins den man schon seit
jahrzehnten am Cortège sehen kann.

Unser Repertoire ist nicht riesig, und deshalb auch für Wiedereinsteiger noch ohne weiteres zu
bewältigen. Auf die musikalische Qualität legen wir Wert, aber das gesellschaftliche Moment
ist uns ebenso wichtig. Wir treffen uns jeden Mittwoch zu unseren Übungsstunden und
anschliessendem gemütlichen Beisammensein.

Nicht nur die Mitglieder des Spiels, nein auch die Vorträbler und oft auch einige Passivmitglieder
schauen am Mittwochabend bei uns herein.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mehr über unsere Alte Garde und ihre
Aktivitäten erfahren möchten, wenn Sie Lust hätten bei uns hereinzuschauen und zu
"schnuppern" rufen Sie mich ungeniert an oder schreiben Sie mir ein paar Zeilen,
ich würde mich freuen.


Au dä Tegschd wärde mr no es so Schryybe wie nys  "d' Schnurre" Gwaggse isch

 

 

 

   
© AWIweb fyr DAG | ally Rächt vorbehalte. | Fasnachtsgesellschaft die Versoffene Deecht, © ALTI GARDE, Basel